Montag, 1. August 2011

Tattoo ♥

Tattoo ♥

Also da ich ja schon seit einer ganzen weile ein Tattoo haben möchte kaufe ich eigentlich so gut wie jeden Monat zwei Tattoo Zeitschriften um mir inspirationen zu holen. Bisher war das eher etwas mau. Mir hat nichts richtig gut gefallen. Und wenn mir etwas nicht auf anhieb gefällt hat das ganze eigentlich schon keinen Sinn. Heute habe ich dann diese Zeitschrift gekauft & zum erstenmal auf anhieb zwei Motive gesehen die mir richtig gut gefallen haben.




Ich liebe Schwalben & finde diese richtig schön :) mir gefallen eher diese als solche die so Comic Style haben.



Und diesen Schlüssel habe ich auch noch entdeckt :) den ich auch wirklich schön finde. Man müsste bei beidem Motiven noch einiges anpassen & umändern aber im großen und ganzen find ich die Motive wirklich BOMBE.


Was haltet ihr von Tattoos?

& welches Motiv gefällt euch besser, an welcher Stelle?

Kommentare:

  1. Vor der zeitschrift stand ich letztens auch.. ahb denn aber drei andere mitgenommen :P

    ich finde beide motive wirklich richtig klasse. wüsste aber nciht wohin :D

    und achja .. ich liebe Tattoos :)

    <3

    AntwortenLöschen
  2. Tattos finde ich eig ganz schön, solange sie eine bedeutung haben ^^
    ich mag so schöne schriftzüge *-* am besten am handgelenk, beckenknochen oder am rücken ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ich steh total auf Tattoos seit meinem 11 Lebensjahr. Mit 11 begann ich meine Eltern regelrecht damit zu nerven bis ich Heiligabend (da war ich dann 15) einen Gutschein für mein Tattoo bekam was ich mir dann auch direkt stechen ließ. Mittlerweile hab ich 2 Stück und bin süchtig danach, bekomm unter anderem am Freitag Nr. 3 + 4. :)

    AntwortenLöschen
  4. Es gibt Tattoos die können gut aussehen, es gibt aber auch leider das gegenteil.
    Ich selbst würd mir glaub ich nie eins machen lassen, hab einfach Angst vor den Schmerzen und so;).
    Kenne aber viele die eins haben. Ein hat z.b. einen kolibri an der linken Hüfte mit einer großen Blume, und das ist auch echt super gestochen und sieht deshalb riiichtig gut aus.
    Eine weitere hat einen großen Phönix über ihren ganzen Rücken. Nichts für mich direkt, sieht aber einfach schön aus:).
    Hoffe du findest bald genau dsa richtige für dich:D.

    AntwortenLöschen
  5. Also ich find beide Motive richtig schön (:
    Ich glaub ich würde mich für die Schwalbe am Beckenknochen entscheiden (:
    und wenn du dich für den Schlüssel entscheidest, würde ich den am Handgelenk schön finden (:

    Ich hätte ja auch gerne eins, aber Mama sagt leider nein :/

    AntwortenLöschen
  6. Hey! Die Schwalbe ist richtig schön! Gefällt mir sehr gut, fast noch besser als der Schlüsser, der übrigens auch nicht zu verachten ist!
    Hast du eigentlich schon einen Termin, oder kommt der erst, wenn du weißt, was du für ein Motiv möchtest?
    Ich finde Tattoos schön, wenns ein tolles Motiv ist und es an der richtigen Stelle sitzt.
    lg Lilly

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe solche Zeitschriften! Allerdings würde ich mir, wenn ich mir irgendwann ein Tattoo stechen lasse, es komplett selbst designen. Anregungen hole ich mir aber auch immer gern. Der Schlüssel gefällt mir echt gut.

    AntwortenLöschen
  8. Vögel sind (in meinen Augen) immer schöne Tattoos, allerdings nur, wie bei jedem Tattoo, wenn sie gut gestochen sind. Ich finde allerdings wichtig, dass du ein Tattoo zu deinem persönlichen Tattoo machst und nicht einfach eine Vorlage nimmst, die theoretisch jeder benutzen könnte (Ich habe mein Tattoo komplett selbst erstellt). Ich denke aber, das hast du mit 'anpassen' gemeint. Eine tiefere Bedeutung bei einem Tattoo finde ich persönlich noch besonders schön.

    Über die Stelle musste dir halt Gedanken machen.. willste ein Tattoo, das gleich jeder sieht? Oder willste eines, das nicht jeder sieht. Ich weiß ja nicht wies mit deinem Job aussieht. Oft sieht man Tattoos nicht gerne.

    Die Schwalbe könnte ich mir super auf einem Schulterblatt vorstellen. ;)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  9. Ahoi,
    Tattoos sind toll, gar keine Frage. Ich habe schon mein Liebling rausgesucht und warte noch einige Jahre, nur um sicher zu gehen, dass es mir auch gefällt und um das Geld zusammen zu kriegen.
    Irgendwann, wenn ich alles zusammen habe und endlich achtzehn bin ( ... :D), dann überlege ich noch einmal gründlich, ob das auch wirklich sein muss, wenn nicht, dann geh ich dick shoppen. :D
    Nebenbei bemerkt habe ich einer Freundin ein Tattoo per Hand gemalt, sie trägt es nun an ihrem Dekolletee. :)

    Grüße,
    Rude

    AntwortenLöschen
  10. Salut,
    also Tattoos an sich finde ich wunderwunderschön!
    Von den beiden Motiven finde ich den Schlüssel besser.
    Ich weiß man sollte alleine nach dem persönlichen Geschmack gehen, aber gerade bei permanenten veränderungen sollte man auf etwas sehr persönliches Wert legen.
    Die Schwalbe haben in meinem Bekanntenkreis in etwas abgeänderter Form im Schnitt ca 30 Leute.
    Ich finde man kann sie als "Arschgeweih" der Hardcore-Szene bezeichnen- hat fast jeder und jeder erkennt es sofort.
    Kennst du niemanden in deinem Umfeld, der Graphikdesign studiert? Wenn ja, nimm dir denjenigen und lade ihn auf einen Kaffe ein. Er nimmt seinen Blog mit und dann unterhaltet ihr euch mal und er (oder sie) wird dir ein wunderbares persönliches Motiv zaubern, das dir sofort zusagt, was du immer an dir tragen willst- und was nur für dich entworfen wurde!!!

    http://fyeahtattoos.com/

    Da könntest du dich auch mal nach ganz diversen Inspirationen umsehen :-)

    Viel Spaß, Freude und Besonnenheit bei der Tattoogestaltung!

    AntwortenLöschen